Gestaltung kommunaler Alterspolitik in der Schweiz

SFr. 36.00

Jürgen Stremlow, Gena Da Rui, Marianne Müller, Werner Riedweg, Albert Schnyder (Hrsg.)

1. Auflage 2018
168 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-906036-29-8


Inhalt

Die markant gestiegene Lebenserwartung verändert die moderne Gesellschaft nachhaltig. Die Frage ist, wie die Veränderungen konkret aussehen werden und vor allem auch, wie die politischen Verantwortlichen und die Fachleute mit diesen umgehen sollen.
Besonders gefragt ist eine angemessen gestaltete Alterspolitik, die über die Kernaufgaben der Pflege und Betreuung älterer Menschen hinausgeht.
Diese Publikation nimmt die Gestaltung der Alterspolitik in Schweizer Städten und Gemeinden in den Blick. Der erste Teil beleuchtet verschiedene Aspekte aus der Sicht kommunaler Behörden und Verwaltungen. Im zweiten Teil skizzieren Expertinnen und Experten aus Deutschland und der Schweiz Perspektiven für eine zukunftsgerichtet Alterspolitik. Das Buch schliesst im dritten Teil mit Überlegungen und Analysen von Fachpersonen aus Gerontologie, Ökonomie und Public Management.
Die Publikation richtet sich an politische Verantwortungsträgerinnen und -träger, an Fachpersonen sowie an Bürgerinnen und Bürger, die sich mit der inhaltlichen Gestaltungund Weiterentwicklung von Alterspolitik befassen.

Verwandte Artikel