Soziale Arbeit bewegt, stützt, begleitet

SFr. 39.00

Pia Gabriel-Schärer und Beat Schmocker (Hrsg.)

1. Auflage 2018
288 Seiten, Broschur
ISBN 978-3-906036-28-1

EUR 33.00 (D)


Inhalt

2018 feiert die Hochschule Luzern – Soziale Arbeit 100 Jahre Ausbildung in Sozialer Arbeit. Grund genug, zurückzuschauen, eine Standortbestimmung im Hier und Jetzt vorzunehmen und nach vorne zu blicken. Die Fokussierung in Weiterbildung und Forschung ist thematisch ausgerichtet. In diesen Themen werden Kräfte gebündelt, in die Tiefe gebohrt und dadurch nationale und internationale Ausstrahlung bewirkt. Die aktuellen Schwerpunktthemen sind die Leuchttürme der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit. Jedem von ihnen ist in diesem Buch ein Kapitel gewidmet, das mit Blick in die Zukunft aufzeigt, wo die besonderen Stärken liegen.
Die Ausbildung in Sozialer Arbeit ist immer in Bewegung. Als Ausbildungsstätte ist die Hochschule Luzern – Soziale Arbeit am Puls der Zeit und befindet sich mitten im Spannungsfeld zwischen verschiedenen Ansprüchen von unterschiedlichen Beteiligten und Betroffenen. Eine Ausbildungsstätte ist auch ein Ort, an dem sich Gestaltungsräume öffnen. Hier lässt sich mit Forschenden und Studierenden über die Zukunft nachdenken, hier werden mit Weitblick Visionen entwickelt, Projekte umgesetzt, Innovationen ermöglicht.

Verwandte Artikel