Soziokulturelle Animation: Professionelles Handeln zur Förderung von Zivilgesellschaft, Partizipation und Kohäsion

SFr. 39.00

Bernard Wandeler

2. Auflage 2013, 1. Auflage 2010
386 Seiten, Broschur 164 x 234 mm
ISBN 978-3-906413-77-8
EUR 27.80 (D)

Inhalt

Das neue Grundlagenbuch der Soziokulturellen Animation!

Die Beiträge in der vorliegenden Publikation spiegeln die Bandbreite ihrer Positionen, wobei die diversen Sichtweisen nicht im Widerspruch zueinander stehen, sondern Vielfalt und Spannungsfelder eines jungen Berufs abbilden.

Fachpersonen der Soziokultur bewegen sich immer im gesellschaftlichen Kontext. Sie beschäftigen sich mit Kommunikationssystemen, kultureller und sozialer Vielfalt, mit sozialem Raum, Kunst und diversen Organisationsformen. Unabhängig von der vertretenen Position arbeitet die Soziokulturelle Animation stets darauf hin, demokratische Prozesse anzustossen, zu stärken und Wege aufzuzeigen, wie junge und alte Menschen, Einheimische und Zugewanderte sich aktiver in die Gestaltung des gesellschaftlichen Raums einbringen können.

Diese Publikation entstand in einem Forschungsbereich der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit. Entsprechend bietet die Hochschule Luzern thematische Aus- und Weiterbildungen, Seminare und weitere Dienstleistungen an:

Die Publikation wurde ins Französische übersetzt und kann im ies Verlag der Haute école de travail social in Genf bezogen werden.

Verwandte Artikel