Supported Employment - Arbeitsintegration für Personen mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt

SFr. 33.00

Daniel Schaufelberger

1. Auflage 2013
144 Seiten, Broschur 164 x 234 mm
ISBN 978-3-906036-09-0
EUR 31.00 (D)

Inhalt

Supported Employment als neuer Ansatz der Arbeitsintegration?

Supported Employment ist zwar nicht neu, in der Schweiz aber aufgrund von ermutigenden Forschungsergebnissen und erfolgreicher Praxis vermehrt in die Diskussion geraten. Die vorliegende Publikation gibt einen Überblick zu Supported Employment und zeigt, was die Umsetzung – auch unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen in der Schweiz – bedeutet.

In einem ersten Teil werden die Merkmale, die Hintergründe sowie theoretische und empirische Bezüge dargestellt, während sich der zweite Teil der Umsetzung widmet. Nach einem Blick auf die arbeitsmarktlichen Rahmenbedingungen und die Finanzierungsgrundlagen werden die Phasen im Integrationsprozess konkret beschrieben. Peter Mösch Payot beleuchtet schliesslich die relevanten Rechtsfragen.

Diese Publikation entstand in einem Forschungsbereich der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit. Entsprechend bietet die Hochschule Luzern thematische Aus- und Weiterbildungen, Seminare und weitere Dienstleistungen an:

Diese Publikation wurde auf folgender Plattform besprochen:

Verwandte Artikel