Umfassendes Disability Management

SFr. 55.00

Henry G. Harder, Liz R. Scott

1. Auflage 2009
274 Seiten, Broschur 164 x 234 mm
ISBN 978-3-906413-56-3
EUR 34.00 (D)

Inhalt

Disability Management als Ansatz des betrieblichen Gesundheitsmanagements hat in den letzten Jahren zunehmende Bedeutung erhalten, verfügt aber im deutschsprachigen Raum bis jetzt noch kaum über Fachliteratur.

Mit dem vorliegenden Buch wird das englischsprachige Standardwerk zugänglich gemacht. Es behandelt bewährte Techniken des Disability Managements für Praktiker und Praktikerinnen, bringt das erste theoretische Modell dieser sich entwickelnden Disziplin ein und gibt praktische Beispiele, wie Disability Management-Programme eingeführt und effizient umgesetzt werden können.

In drei zusätzlichen Kapiteln wird die Situation des Disability Managements in der Schweiz, in Deutschland und Österreich beleuchtet.

Diese Ausgabe des Werks Comprehensive Disability Management von Henry G. Harder, EdD, MA, BEd and Liz R. Scott, PhD, MEng, MBA, MSc, BSc, COHN-C, CRSP, RN wird in Vereinbarung mit Elsevier Limited publiziert.

Die Hochschule Luzern – Soziale Arbeit forscht ebenfalls in diesem Bereich. Entsprechend bietet die Hochschule Luzern thematische Aus- und Weiterbildungen, Seminare und weitere Dienstleitungen an:

    Verwandte Artikel